Willkommen bei den Vintage Race Days

Erleben Sie, wie die goldenen Jahre des Rennsports erwachen, wenn mächtige Bentley Speed 8 und wieselflinke Bugatti T35 vor den historischen Tribünen des herzoglichen Schlossparks spannende Wettkämpfe austragen. Geniessen Sie vielfältige Gaumenfreuden: Auf den großzügigen Restaurant-Terrassen, dem Streetfood-Campus und an den kleinen Kaffeebars.

 

Flanieren Sie in den Rennpausen durch die elegante Landpartie der Race Days, die die Vorfreude auf den beginnenden Frühling weckt. Die Vintage Race Days zählen seit 2013 zu den besten historischen Rennsportveranstaltungen in Deutschland. Sie haben sich längst als ein faszinierendes Wochenende für die ganze Familie und gute Freunde etabliert.

Willkommen bei den Vintage Race Days

Erleben Sie, wie die goldenen Jahre des Rennsports erwachen, wenn mächtige Bentley Speed 8 und wieselflinke Bugatti T35 vor den historischen Tribünen des herzoglichen Schlossparks spannende Wettkämpfe austragen. Geniessen Sie vielfältige Gaumenfreuden: Auf den großzügigen Restaurant-Terrassen, dem Streetfood-Campus und an den kleinen Kaffeebars.

 

Flanieren Sie in den Rennpausen durch die elegante Landpartie der Race Days, die die Vorfreude auf den beginnenden Frühling weckt. Die Vintage Race Days zählen seit 2013 zu den besten historischen Rennsportveranstaltungen in Deutschland. Sie haben sich längst als ein faszinierendes Wochenende für die ganze Familie und gute Freunde etabliert.

Rennsport vom
Feinsten

Auf den Vintage Race Days erleben Sie historischen Rennsport der Extraklasse: 60 Teams mit ihren raren Vorkriegsrennwagen treten auf der 1.000 m langen Grasbahn des Herzoglichen Schlossparks in Rastede zu zahlreichen Gleichmäßigkeitsprüfungen, Staffelläufen, Viertelmeilen und Nachtrennen gegeneinander an.

 

Zum TimetableZu den Rennwagen

Rennsport vom
Feinsten

Auf den Vintage Race Days erleben Sie historischen Rennsport der Extraklasse: 60 Teams mit ihren raren Vorkriegsrennwagen treten auf der 1.000 m langen Grasbahn des Herzoglichen Schlossparks in Rastede zu zahlreichen Gleichmäßigkeitsprüfungen, Staffelläufen, Viertelmeilen und Nachtrennen gegeneinander an.

 

Zum TimetableZu den Rennwagen

11:00

Samstag/Sonntag, 11. - 12. Mai 2019

Roaring Fourty’s

An den Start gehen Fahrzeuge aus den 40iger Jahren. Alle wurden gebaut in der frühen Nachkriegszeit, zwischen 1946 und 1949, mit Vorkriegstechnik.

Rennpatronage

11:45

Samstag/Sonntag, 11. - 12. Mai 2019

British Heritage

Ein interessanter Mix von eleganten britischen Fahrzeugen aus der Epoche der 20iger bis 50iger Jahre.

Rennpatronage

12:30

Samstag/Sonntag, 11. - 12. Mai 2019

MG & Friends

MG-Renngeschichte: Am Start sind Modelle aus den frühen 30iger Jahren mit Königswellenmotoren, bis hin zu den T-Modellen der Vorkriegszeit- und Nachkriegszeit, sowie die viersitzigen MG VA Limousinen.

Rennpatronage

13:15

Samstag/Sonntag, 11. - 12. Mai 2019

Racing Legends

Hier sind die Rennlegenden der 20iger und 30iger Jahre, wie Mercedes, Bentley, Bugatti, Alfa Romeo, MG und Riley am Start.

Rennpatronage

14:15

Samstag/Sonntag, 11. - 12. Mai 2019

Bentley Boys

Wie der Name schon verrät gehen hier die erfolgreichen Bentleys der 20iger Jahre, der 30iger Jahre, sowie Specials aus den 40igern an den Start.

Rennpatronage

15:00

Samstag/Sonntag, 11. - 12. Mai 2019

Staffelläufe

In diesem Lauf kämpfen Mannschaften mit je fünf unterschiedlichen Fahrzeugen um den Sieg. Sieger ist das Team mit der Idealzeit nach fünf gefahrenen Runden.

Rennpatronage

15:45

Samstag/Sonntag, 11. - 12. Mai 2019

Elefanten vs. Zwerge

In diesem Rennen kämpfen die großvolumigen Fahrzeuge, wie Bentley, Lagonda und Mercedes, gegen die wesentlich hubraumkleineren Fahrzeuge, wie MG und Riley, um den Sieg.

Rennpatronage

16:30

Samstag/Sonntag, 11. - 12. Mai 2019

Roaring Thirty’s

Hier stehen Fahrzeuge aus den glorreichen 30iger Jahren an der Startlinie, die bereits national, international oder im Clubsport erfolgreich unterwegs waren.

Rennpatronage

17:15

Samstag/Sonntag, 11. - 12. Mai 2019

Roaring Twenty’s

Rasant ihre Runden drehen die Fahrzeuge der goldenen 20iger Jahre: Bentley, Mercedes, Salmson und Ford A.

Rennpatronage

18:00

Samstag, 11. Mai 2019

Raritäten

Am Start stehen automobile Raritäten, wie zum Beispiel außergewöhnliche Bugatti, Alfa und Mercedes.

Rennpatronage

19:00

Samstag, 11. Mai 2019

Mixed I

Ein attraktiver automobiler Mix durch die Jahrzehnte und Epochen.

Rennpatronage

19:45

Samstag, 11. Mai 2019

Mixed II

Ein attraktiver automobiler Mix durch die Jahrzehnte und Epochen.

Rennpatronage

20:30

Samstag, 11. Mai 2019

Abendrennen

Automobile Raritäten beenden den Samstagabend mit dem letzten Lauf des Tages.

Rennpatronage

18:00

Sonntag, 12. Mai 2019

Farewell der Rennteams

Die Rennteams der Vintage Race Days verabschieden sich von Ihnen und lassen bei einer letzten Runde noch einmal die Motoren aufheulen.

Flanieren und
Entdecken

Nutzen Sie die Rennpausen, um durch die elegante Landpartie der Vintage Race Days zu schlendern. Die rund 30 ausgewählten Aussteller haben exklusive, feine Produkte im Gepäck, die die Vorfreude auf den beginnenden Frühling wecken. Darunter wird sich manches Lieblingsstück finden lassen.

Ein Ausflug für
Genießer

Viel frische Landluft, lebhafte Gespräche mit guten Freunden und die ausgelassene Stimmung beim Anfeuern der Teams: die Vintage Race Days, machen hungrig und durstig. Freuen Sie sich auf ein vielseitiges kulinarisches Angebot, das von belgischen Fritten und leckerer Bratwurst an den Tribünen über frühlingshafte Austern & Champagner reicht.

Flanieren und
Entdecken

Nutzen Sie die Rennpausen, um durch die elegante Landpartie der Vintage Race Days zu schlendern. Die rund 30 ausgewählten Aussteller haben exklusive, feine Produkte im Gepäck, die die Vorfreude auf den beginnenden Frühling wecken. Darunter wird sich manches Lieblingsstück finden lassen.

Ein Ausflug für
Genießer

Viel frische Landluft, lebhafte Gespräche mit guten Freunden und die ausgelassene Stimmung beim Anfeuern der Teams: die Vintage Race Days, machen hungrig und durstig. Freuen Sie sich auf ein vielseitiges kulinarisches Angebot, das von belgischen Fritten und leckerer Bratwurst an den Tribünen über frühlingshafte Austern & Champagner reicht.

Informationen

Anschrift

Denkmalplatz 1, 26180 Rastede

Öffnungszeiten

Sonnabend, 11. Mai 2019 von 10.00 bis 22 Uhr
Sonntag, 12. Mai 2019 von 10.00 bis 19.00 Uhr

Eintritt

Tageskarte im Ticketshop 16 € I Tageskasse 20 €
2-Tageskarte im Ticketshop 24 € I Tageskasse 30 €
Kinder bis 16 Jahre frei

Sonstiges

An der Leine geführte Hunde sind auf den Vintage Race Days willkommen. Parkmöglichkeiten finden Sie in unmittelbarar Nähe. Bitte folgen Sie der Beschilderung. Wir empfehlen festes Schuhwerk.

Parkplatzübersicht

Informationen

Anschrift

Denkmalplatz 1, 26180 Rastede

Öffnungszeiten

Sonnabend, 11. Mai 2019 von 10.00 bis 22 Uhr
Sonntag, 12. Mai 2019 von 10.00 bis 19.00 Uhr

Eintritt

Tageskarte im Ticketshop 16 € I Tageskasse 20 €
2-Tageskarte im Ticketshop 24 € I Tageskasse 30 €
Kinder bis 16 Jahre frei

Sonstiges

An der Leine geführte Hunde sind auf den Vintage Race Days willkommen. Parkmöglichkeiten finden Sie in unmittelbarar Nähe. Bitte folgen Sie der Beschilderung. Wir empfehlen festes Schuhwerk.

Parkplatzübersicht

Sponsoren & Partner

Wir danken unseren Partnern. Sie setzen mit den Vintage Race Days ein Glanzlicht im Nordwesten.